21.12.2018

bayernhafen Passau spendet an Lukas-Kern-Kinderheim

Das Lukas-Kern-Kinderheim ist eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in der Stadt Passau. Die Einrichtung ist ein pädagogisch gestalteter Lebensort für Kinder und Jugendliche, der allgemein günstige Lebens- und Entwicklungsbedingungen schafft und ihnen hilft, die Folgen ihrer individuellen und/oder sozialen Problemlagen zu bewältigen. Das Haus bietet 18 Heimplätze für Kinder und Jugendliche. Hier werden sie durch eine Verbindung von Alltagserleben mit pädagogischen und therapeutischen Angeboten in ihrer Entwicklung gefördert. Die zugehörige Heilpädagogische Tagesstätte bietet für 7 Kinder und Jugendliche teilstationäre Betreuung mit heilpädagogisch-therapeutischem Auftrag.  

Träger des Lukas-Kern-Kinderheims ist die „Bürgerliche Waisenhausstiftung zu Passau“, die von der Stadt Passau treuhänderisch verwaltet wird. Der Schiffsmeister und Gastwirt Lukas Kern stiftete in seinem Testament 72.400 Gulden zum Bau eines Waisenhauses in Passau.  

Über Spenden werden zusätzliche Angebote, die kein öffentlicher Träger abdeckt, wie z.B. Nachhilfeunterricht, Ferienfahrten, Sportausrüstung, finanziert. Der bayernhafen Passau unterstützt das Lukas-Kern-Kinderheim mit einer Spende in Höhe von 3.500 Euro.  

Weitere Infos: www.kinderheim-passau.de

In Verbindung bleiben XING YouTube